SOCIAL MEDIA

Dienstag, 2. Januar 2018

Mein Jahresrückblick 2017

Hallo ihr Lieben!
Ich starte ins neue Jahr mit einem neuen Blogpost - Bzw. verabschiede mich nun auch in den virtuellen 4 Wänden von einem wirklich guten Jahr 2017. Ich denke, wie jeder auch konnte ich in dem Jahr viel mitnehmen und freue mich umso mehr darauf, was das Jahr 2018 alles bringt! Übrigens wünsche ich euch ein frohes neues Jahr. Aber nun kommen wir zu meinen größten Highlights, Veränderungen und Geschehnissen.

Persönliches
Die wohl größte, positive Veränderung war wohl das Bestehen meiner Ausbildung mit gutem Ergebnis! Ich darf mich seit Sommer 2017 staatlich anerkannte Erzieherin nennen. Außerdem habe ich direkt im Anschluss eine neue Arbeitsstelle gefunden!
Näheres dazu:
Bye, Bye July 2017 | Monatsrückblick

Reisen
Dieses Jahr konnte ich auch das ein oder andere Reiseerlebnis mitnehmen und bin insgesamt vier mal verreist. Im April 2017 bin ich mit den Mädels für ein verlängertes Wochenende nach London geflogen und habe mich in diese Stadt schockverliebt. Das war definitiv nicht mein letztes mal London! Später ging es im Juli 2017 nach Mallorca und zwar genau genommen  nach Cala Millor. Es waren wirklich wundervolle 7 Tage. Wir haben uns ein Auto gemietet, waren in Arta, besuchten die Drachenhöhlen und haben einfach die Seele baumeln lassen! Dieses Jahr geht es definitiv wieder nach Mallorca - Ich bin eben einfach eine Mallorca-Oma! 
Im September haben die Mädels und ich einfach unsere Sachen gepackt und sind mit dem Auto nach Frankreich. Genauer gesagt nach Straßburg. Definitiv zu empfehlen für einen Kurztrip! 
Von der letzten Reise kam ich erst vor zwei Tagen wieder zurück und zwar habe ich meinem Freund zu Weihnachten einen Trip nach Rom geschenkt. Wie wunderschön ist bitte diese Stadt? Wir waren dort 4 Tage und haben einiges mitnehmen können. Aber dazu kommt die Woche noch ein Blogpost.



Näheres dazu:
[ Teil 1 ] London is calling - Ultimative Tipps für ein Reise nach London für Sparfüchse
[ Teil 2 ] London is calling - Was muss ich in London sehen? 
Der ultimative Cala Millor Travelguide | Reise nach Mallorca 
3 Tage 3 Outfits | Mallorca 2017
Straßburg Travel Guide | Frankreich


Was war euer persönliches Highlight 2017?
Was wünscht ihr euch für das Jahr 2018?

Kommentare :

  1. Love your post dear ♥
    If you want you can check out my blog.I write about fashion,beauty and lifestyle.Maybe we can follow each other and be great blogger friends !

    http://herecomesajla.blogspot.ba/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Wenn beruflich alles stimmt, kann man einfach viel besser ins neue Jahr starten =) Ich wünsche dir alles gute fürs neue Jahr und das alles genau so wird wie du es dir vorstellst.



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem wirklich tollen Jahr! Nach London möchte ich auch unbedingt reisen, vielleicht klappt das ja sogar in 2018. In Cala Millor war ich auch schon und in Straßburg bin ich 2017 zum ersten Mal gewesen. Mein Highlight war meine Reise nach Amsterdam und mein Auszug von zu Hause und der Einzug in meine eigenen vier Wände.
    Viele Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  4. Ich danke vielmals für deinen Kommentar, meine Liebe :) Danke auch dir, dass du dir Zeit für mich genommen hast :)
    Ich denke auch, dass es nun nur noch aufwärts gehen kann.
    Ich bewundere deine Reisen dieses Jahr :) Das sind ganz schön tolle Orte gewesen, besonders Mallorca :) Ich liebe den Strand.

    AntwortenLöschen
  5. Also mein persönliches Highlight 2017 war die Geburt meines Sohnes :D
    Herzlichen Glückwunsch, dass du jetzt Erzieherin bist :) <33

    Vielen Dank <3 Ohja das ist wirklich das schönste Gefühl Mama zu sein :)
    Thihi ja ich habe wirklich ein munteres Kerlchen :D
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen