SOCIAL MEDIA

Sonntag, 31. März 2013

Wie haben meine Eltern aufs Tattoo reagiert?

Übrigens erstmal - Frohe Ostern, falls ihr sie auf irgendeine Weise feiert! Und wenn nicht, dann natürlich ein schönes verlängertes Wochende :) - Es ist Ostern, die Schneeflocken fallen - aber halt irgendwas stimmt doch hier nicht? Wobei irgendwie hat man sich dran gewöhnt :D 

Okay hier im Post geht es um mein Tattoo, ich kann von vielen Freunden sagen, dass wohl viele polnische Eltern strenger sind und zumindest in meiner Familie so 'Körperverunstaltung' nicht gerne gesehen wird. Wenn Menschen schon etwas 'besondere Piercings' oder große Tunnel haben, ist es für meine Eltern unvorstellbar und schrecklich. Naja, also war das Tattoo dann eine 'geheime' Aktion. Ich meine - so Körperstellen sieht ja kein Mensch von mir wie eben der Beckenknochen. Na gut gesagt, getan. Mein Schloss bleibt für immer meins und keiner kann es mir wegnehmen. So, aber da ja mein Blog auch von meiner polnischen Verwandtschaft besucht wird, hat es sich schnell rumgesprochen und dann war mir klar - besser meine Eltern erfahren es von mir, als von jemandem anderen. 

An meinem Gesichtsausdruck gestern, hat meine Mutti gemerkt 'Etwas stimmt nicht' - Anfangs dachte sie ich wäre schwanger ( xD ) - aber ich habe ihr gesagt "So schlimm wie eine zu junge Schwangerschaft ist es nicht". Dann fing ich an mit - "Mama du magst doch keine Tattoo's?" und sie dann darauf hin mit dem Finger auf die Stirn geklopt und gesagt: "Nein das kannst du vergessen. Ich will nicht, dass du ein Tattoo hast!"....
Jetzt kam der Moment der Wahrheit: "Aber ich habe schon eins!" - Der Gesichtsausdruck wird unvergesslich sein. Aber im Grunde genommen hat sie es mir wohl verziehen. Sie wollte nur noch wissen, wie viel es denn gekostet hat und ob mir das Geld nicht zu Schade gewesen wäre? 
Reaktionen wie "Das ist schön" oder "Das ist hässlich" gab es nicht - ich habe das Gefühl es ist eher ein "Ich will sofort vergessen, dass sie ein Tattoo hat"-Gefühl! 

Achso und liebe Anonym, danke ich weiß! Ich bin nicht nur 'extrem speckig' sondern nebenbei die fetteste Frau der Welt :)  Und da bin ich verdammt stolz drauf!


Wie stehen eure Eltern dazu?
Körperkunst oder Körperverunstaltung?



Freitag, 29. März 2013

Das war wohl ein Griff ins Klo [Nix Feiern]

Na gut - "Ein Satz mit X - das war wohl nix", könnte man dazu sagen! Aber woher soll man denn auch wissen, dass man nicht mal bis 24:00 Uhr tanzen kann? Wie ihr vielleicht gestern gelesen habt, war ich gestern 'feiern'. Fangen wir damit an, dass vor dem Club eine laaaaange Schlange war - was schon nach Platzangst schrie im Club drinnen. Aber gut, als wir dann drinnen waren, war alles so eng
(Donnerstag  = Studentenparty = Kölsch 0,80€). Okay, aber dann die große Verwunderung, die Tanzfläche war abgesperrt.Tja warum? Heute ist doch Karfreitag und man darf an Karfreitag nicht feiern. -.-
Nach 10 Minuten, 2 verschwendeten Euro für Eintriff sind wir dann zu Mc Donalds gegangen. Denn um 11 Uhr kam mir die Lust auf McFlurry und den habe ich mir, dann gegönnt *.* mit Oreo Keksen <3 
Also war der Abend gerettet!  





Also an alle die, die nicht weg wollten! Seid froh :*

Übrigens später kommt ein Artikel zu meinem Umzug :)
Donnerstag, 28. März 2013

Jetzt wird gerockt! - Feiern gehen!

Hallo ihr Hübschen :* Ich wollte euch nur mal kurz erzählen, dass ich nach 10000 Jahren mal wieder meinen Po aus dem Haus bewege und mich etwas weiter fort bewege. Genau gesehen geht es heute in einen Club und zwar in etwas ganz rooockiges. Ja ich weiß, ich sehe nicht aus als ob ich Rock höre - tue ich auch nicht. Aber man sollte ja mal überall reinschnuppern im Leben, oder? 




Was macht ihr heute Abend?



Alles wieder mal leer gekauft (DM, C&A, Chinaladen etc. )

Einen wunderschönen Guten Morgen euch :* Gestern war ich mit meiner Mutti im Industriegebiet und haben doch ein wenig zugeschlagen. Bei DM kann man sich doch echt nicht beherrschen oder? Ich könnte da alles mal 'testen' :D Aber gut, kommen wir mal zu den Bildern, weil bei DM alleine ist es natürlich nicht geblieben!


Diese Produkte sind wiedermal ein Zeichen von Menschlichen Verschiedenheiten - Bislang hat jeder dem ich das gezeigt habe gesagt: "Wie ekelig!" - Aber ich finde es einfach nur bombastisch, ich liebe Vanille Produkte und Schokolade ist natürlich noch besser. :) Also wenn ihr Schokoladeprodukte mögt, dann ist diese Serie zu empfehlen! *.*


Der Ansatz muss wieder gefärbt werden, Trockenshampoo war auch leer! Natürlich nichts besonderes, aber diese Catrice Kügelchen *.* - ich war sehr verwundert, als ich die gesehen habe (verfolge kaum Beautyblogs!) weil ich diese Kugeln nur als teures Douglas Produkt kenne von daher hat es sich sehr gelohnt zu zuschlagen.


Zwei Haarkuren durften mit, da ich jetzt experimentieren will, was meinen Haaren etwas 'hilft. Und das Duschgel riecht auch sooo toll. Da denkt man wirklich direkt an Sommer ♥

Jetzt kommen wir aber mal zu den Klamotten:

1982 - je 9 Euro


Chinesischier Laden - 2,50 €


C&A (ganz simples Basic Langarm Oberteil) - 3 Euro

C&A - 9 Euro

Wie findet ihr meinen Haul? 
Was benutzt ihr für Haarkuren?
Montag, 25. März 2013

Freundschaftstattoo (der passende Schlüssel!)

Da ich gefragt worden bin, ob ich nicht auch Jessis Tattoo zeigen kann, habe ich es mir mal von ihr schicken lassen. Wenn alles etwas verheilt ist, kommt mit Sicherheit ein Foto zusammen - aber jetzt musste gerade mal eine Collage herhalten :)


So sieht der gute Schlüssel aus, neben meinem Schlösschen ♥


Project-Piercing 2013

Ich denke langsam selbst, dass ich total den Knall hab. Kaum ist das Tattoo da, plane ich schon was neues um den Körper zu 'verschönern'. Vor vielen Monaten, vielleicht ist es auch schon ein Jahr her, habe ich euch von meinem favorisierten Oberflächen-Piercing geschrieben - ein Sternum. Ja, werd ein bischen Ahnung von Piercings hat, weiß es scheint fast unmöglich zu sein dieses Piercing zu erhalten. Es kann nach 2 Wochen rauswachsen, aber auch erst na 3 Jahren. Meistens aber wohl schneller. :( Das Dekoltee einer Frau ist wohl für Piercings nicht geplant gewesen. 

Aber der Wunsch geht einfach nicht weg dieses Piercing stechen zu lassen und das Abenteuer zu wagen. Risiken sind einfach diese hässliche Narbe und das an so einer schönen Stelle wie zwischen den Brüsten. :< 
Wisst ihr aber was mich so dazu verführt? Der Gutschein von meinen Freundinnen den ich für mein Tattoo ursprünglich bekommen habe. Vielleicht ist es auch Schicksal? :p

Schicksal oder nicht Schicksal! Langsam glaube ich, dass ich die Narbe in Kauf nehmen würde - da ich mich wirklich verliebt habe in das Piercing *.*

Habt ihr vielleicht Erfahrung mit dem Piercing? Zur Abwechslung vielleicht man positive? :D 



Eins ist mir mittlerweile klar: 
Body-Modification macht süchtig!

Sonntag, 24. März 2013

Outfit of the day... Omnomnom....

Hey :*... heute ist Sonntag und ich war arbeiten! Woran das liegt? Tja, heute war Verkaufsoffener Sonntag und der Laden war voll, die gaaaaanze Stadt war voll! 
Und da fragt man sich echt: 

Gibt es Menschen die an Verkaufsoffenen Sonntagen gerne shoppen? Shoppt ihr gerne an Verkaufsoffenen Sonntagen? :P

Also ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen bei soooo vielen Menschen nach beispielsweise einer passenden Hose zu suchen... ^^
Aber gut kommen wir mal zu meinem 'Outfit of the day', vor ein paar Tagen habe ich in der Stadt nach einer Leggings gesucht mit Muster und soo eine habe ich dann auch gefunden :) - heute ist es dann mal Teil des Outfit of the day geworden :) 

Hemd - H&M / Longtop - No Name / Leggings - C&A
 






Samstag, 23. März 2013

Ja, es tut weh! (Ich hab mein Tattoo!!! Yeah!)

Hallo erstmal :*- also ich habs geschafft und überlebt! Im Vorraus muss ich euch erzählen, die Tätowiererin hat unseren Termin vergessen und somit standen wir eine Stunde vorm Studio. Da ich wusste, dass der nächste Termin um 15:00 Uhr ist, sind wir dann dahin gegangen. Da es ihr sehr Leid tat, hat sie uns gesagt, dass sie nur die 50 Euro Anzahlung nimmt! (Normalerweise hätte es ca. 100 Euro gekostet)
Was ein Schnäppchen! :)
Na gut, erst wurde auf jeden Fall Jessi tätowiert, als ich ihren Schmerz gesehen habe, hatte ich echt Angst. Sie hatte Tränen in den Augen, hat mir die Hand fast zerquetscht und der Schmerz war ihr förmlich ins Gesicht geschrieben. Aber es ging recht flott, also ca. 30 Minuten und sie war fertig. Danach ging es bei mir los, die Vorlage war so wunderschön und ich war direkt verliebt. Als ich dann auf der Liege lag, hat mir das Herz bin zum Hals geschlagen. Das schlimme war einfach das Gefühl nicht zu wissen, wie es sich nun anfühlt.

Als es dann los ging, hat es echt weh. Ich kann mir nicht vorstellen, wie manche sagen können " Tut kaum weh." - denn es tat so ziemlich weh. In dem Moment dachte ich mir "Verdammt, wie sehr muss dann eine Geburt weh tun!". Das Schlimmste war der Beckenknochen - aua aua aua - Schmerz Schmerz Schmerz.
Nachdem man sich aber dran gewöhnt hat, war es auszuhalten. Das Schattieren war am harmlosesten. Da konnte ich auch normal reden und atmen, ohne das meine ganzen Muskeln zusammenkrampften xD ...

Fazit: Es tat sehr weh, aber es war kein Schmerz den ich nieeeeee wieder aushalten würde. 

Aber kommen wir jetzt zu meinen Schatz ♥

Irgendwie sieht es aus wie ein Po - aber es ist die Hüfte!

Freitag, 22. März 2013

Gleich gehts ins Tattoo-Studio! (Was wirds?)

Wie ihr vielleicht gestern gelesen habt, habe ich heute meinen Tattoo Termin mit meiner Freundin Jessi.
Und ich bin echt aufgeregt, ich hab seit heute morgen dieses Aufregungsbauchweh-Gefühl! Kennt ihr die? :D
Man kann es echt nicht steuern! Es kommt von alleine... :>

Okay aber jetzt mal zum Motiv, einige haben es vielleicht vor ein paar Monaten mitbekommen, andere vielleicht nicht. Es soll ein Freundschaftstattoo werden. Meine Freundin hat den Schlüssel und ich hab das Schloss. So beispielmotive zeige ich euch hier. Ich bin echt gespannt, vor Piercings habe ich ja mittlerweile keine Angst mehr. Piercings sind ja so ein Schmerz der einen Moment lang geht und dann ist es rum, wie es hier sein wird? - Bin ich echt gespannt! Ein Bericht darüber später ♥

Habt ihr ein Tattoo? Wie waren die Schmerzen? 


Donnerstag, 21. März 2013

Nicci wird zum Air Max-Mitläufer!

Hallöööchen Popöööchen :* Ich muss euch was beichten. Auch ich gehöre zu den Mädels, die Air Max gehasst haben. "Behindertenschuhe" habe ich sie genannt. Tja und nu? Und nun hab ich sie selbst und habe ein halbes Vermögen für diese Treter ausgegeben! Und zugegeben, sie machen mich echt glücklich. Ich hatte ziemlich lange keine "richtigen" Schuhe an, Chucks haben kaum eine Sohle und über H&M Canvas Schuhe wollen wir erst gar nicht reden. Aber ich bin echt zufrieden und kann jedem echt Air Max ans Herz legen. Das Laufgefühl ist echt phänomenal *_* 

Wisst ihr was morgen ist? Nein, wisst ihr nicht! Weil ihr noch gar nicht mitbekommen habt, dass ich morgen mein Tattoo bekomme! Ja! Morgen früh um 12:30 Uhr habe ich mein Tattoo-Termin. Werdet ihr dann morgen mal zu sehen bekommen :)



Nike Air Max

Habt ihr euch auch schon angesteckt? Oder ist euch das zu Mainstream?
Dienstag, 19. März 2013

Hallo! Mich gibts auch noch! / Ferien / OOTD; HOTD

Hallo ihr Hübschen :* So seit gefühlten 3 Stunden probiere ich einen neuen Blogeintrag zu schreiben und komme einfach nicht rein. Mein Laptop hat irgendwie so einen Schaden, dass seit 2 Wochen nichts mehr geht. Schreibe gerade von einem anderen PC und wollte mal schnell einen neuen Eintrag hinterlassen. Schon komisch, man bloggt paar Wochen nicht und verliert schon 4 Leser durch sowas, aber gut! Wenn einige meinen ist es jetzt halt so.

So jetzt wird es wieder Zeit zum Prahlen: ICH HABE FERIEN! Gott sei Dank! Die letzten Wochen waren so stressig, dass ich es wirklich mal wieder nötig habe. Heute wird mein Laptop zum neu aufsetzen gegeben und ich hoffe, dass ich danach endlich wieder normal und regelmäßig wie ein Mensch bloggen kann. Denn langsam reißt mir die Wutschnur!


Lederjacke - H&M / Pullover - Zara / Hose - Zara / Nietenboots - Jumex


 




Was sagt ihr zum Outfit of the day und Hair of the day?

 
Samstag, 9. März 2013

Outfit Inspirations

Zugegeben, ein gutes Wochenende sieht anders aus, als ein Quasimodo im Bett! Ich liege krank im Bett und sehe dazu aus wie Quasimodo, der Glöckner von Notre Dame. Denn ich habe eine Bindehautentzündung und liege noch dazu krank mit Hustenattacken, Schnupfen und Halsschmerzen im Bett. Yey. -.-

Deswegen beschäftige ich mich den halben Tag schon mit Outfit Inspirationen und suche bei Kleiderkreisel nach möglichen Teilen :)



Das tolle Kleid ist von Tally Weijl!




Mittwoch, 6. März 2013

ICH HABE GEWONNEN! YEAH!

Vor einiger Zeit habe ich an einem Gewinnspiel teilgenommen! Bin natürlich auch eine der Personen die noch nie was gewonnen hat und deswegen war ich irgendwie noch glücklicher als ich die Email bekommen habe mit der Nachricht, dass ich gewonnen hab.
it makes my day - kann man echt mal sagen! Ich glaube, dass ist das zweite Bloggewinnspiel, an dem ich teilgenommen hab. Und ich war sogar kurz davor, nicht teilzunehmen - weil der Gedanke kam von "Ah was du gewinnst eh nichts", aber die weibliche Intuition hat sich durchgesetzt und jetzt habe ich den tollen Hauptgewinn gewonnen. <3

Das Gewinnspiel war von der lieben Mona von http://pieceofmona.blogspot.de/
Nochmals vielen Dank :*
  Hab mich heute gefreut wie ein Keks über das Päckchen! *.*



Habt ihr mal etwas gewonnen?

Snapshots of the day

Ich habe heute die zwei ersten Blümchen gefunden für dieses Jahr und da konnte ich wirklich nicht anders, als ein Foto zu knipsen! Denke ich werde von Zeit zu Zeit mal "Snapshots of the day" machen. Aber ich ziemlich viele Bilder auf dem Handy habe, die nie das Handy verlassen haben (bei manchen ist es wohl auch besser so!)

Ich verbringe jetzt mal 1-2 Stunde im Bett und fange danach an Schulsachen zu machen. Morgen schreibe ich eine Mathearbeit und etwas Vorbereitung würde mir nicht schaden.
Leider, leider.

:*



Dienstag, 5. März 2013

Vollgestopftes Wochenende!

Zugegeben, ich habe glaube ich schon über eine Woche nichts mehr geschrieben.
Aber glaubt mir, es ist vor den Ferien immer so eine Zeit die zum Kotzen ist, man schreibt die ganze Zeit irgendwelche Test und top Präsentationen abliefern.
...caber in 2 Wochen sind ja zum Glück (3 Wochen) Ferien <3.

Das Wochenende ging mal wieder so schnell rum, wobei das daran liegen könnte, dass ich täglich etwas gemacht hab. Am Freitag war ich auf einem Geburtstag von der Alex <3. Ein seeehr toller Abend mit den Mädels aus meiner Klasse der auf jeden Fall wiederholt werden muss! MUSS MUSS MUSS!
Der Abend startete in einer Shishabar und endete mit Spaghetti und Cocktails ♥ Mhhm. ♥

Geburtstagskind :*



Heute ist das Wetter so perfekt, da gehe ich mal mit meinem Hasi ein Eis essen ♥

Genießt ihr auch das tolle Wetter heute?