Puuh, nun sitze ich wieder hier – in Kuscheldecke eingerollt, Katzen links und rechts und dennoch hat sich so viel verändert, seitdem da...

Und plötzlich hat sich alles verändert!

/
7 Comments
Puuh,
nun sitze ich wieder hier – in Kuscheldecke eingerollt, Katzen links und rechts und dennoch hat sich so viel verändert, seitdem das hier alles zu Ende ging.
Ich bin mit meinem Freund zusammen gezogen, sitze in meinem Traum von Ikea und habe meine Ausbildung zur Erzieherin in der Tasche. 
Und nun melde ich mich wieder - Zur Zeit motivierter, denn je! Ich will wieder bloggen, mein Leben auf irgendeine Weise "festhalten". Ich möchte wieder selbst hier in meinen Erinnerungen herumstöbern und Entwicklungen erkennen. 

Aus diesem Grund sitze ich nun wieder an einem Blogpost - Doch was hat sich nun genau verändert in den Jahren?

Der Auszug von Zuhause

Seit Oktober 2016 wohne ich nun mit meinem Freund zusammen (Dieser hat sich bis heute nicht verändert - Mittlerweile sind wir nun fast 8 Jahre zusammen). Alles lief wie geplant - unsere Favoritenwohnung haben wir bekommen und sie eingerichtet, wie wir (ich) es haben wollten! 


Teddy, unser zweiter felliger Mitbewohner

Ende Oktober 2016 haben wir uns für eine zweite Katze entschieden. Mir war schon immer klar, dass meine Winnie nicht alleine bleiben soll (Artgerechte Haltung und so!) und so erfüllte sich recht überraschend mein Wunsch einer zweiten Katze (bzw. Kater). Als meine Freundin mir damals schrieb, dass sie jemanden kennt der seinen Kater abgeben muss, konnte ich nicht anders - als ich ihn dann das erste Mal live gesehen habe, ist es um mich geschehen! Liebe auf den ersten Blick! Und so kam Teddy zu uns. Ein 9 Monate junger Kater (Schottische Faltohr Katze ). Die Zusammenführung war für mich echt eine schwere Zeit, weil Winnie ihn nicht direkt akzeptiert hat. Mittlerweile bin ich mehr als froh über unsere Entscheidung für Teddy! 



Die abgeschlossene Berufsausbildung 

Fünf Jahre Schule und Ausbildung liegen nun hinter mir - Ich bin nun staatlich anerkannte Erzieherin und bin mehr als froh, dass ich das alles so gemeistert habe. Diejenigen die, diese Ausbildung gewählt haben, wissen bestimmt was ich meine - Zwei Jahre Sozialassistenz, zwei Jahre schulischer Teil der Ausbildung und noch ein praktisches Jahr zur Anerkennung! Ich sags euch, dass ist eine lange Zeit, die es in sich hat :D! Meine Wunscharbeitsstelle habe ich nun auch bekommen - also es geht alles irgendwie voran!  


So viel erstmal zu den "größten Veränderungen.


Aber jetzt mal ehrlich - Ist hier noch jemand, aus alten Blogger-Tagen? 



You may also like

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist! :) Hört sich ja alles super an, herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Ausbildung! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder da bist ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin Leser der ersten Stunde und freue mich wahnsinnig auf dein comeback

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin natürlich auch noch da 😊 Willkommen zurück und war sehr spannend zu lesen. Wow, acht Jahre! 😍 Bei mir und meinem Freund sinds noch nicht mal 8 Wochen haha... bin so glücklich bloggst du wieder ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Willkommen zurück :D das war jetzt überraschend von dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  6. Hey :) Ich freue mich zu lesen, dass du sngekommen bist. Bezüglich Job, Wohnung... einfach dem Leben ❤️ Deine Katzen sehen mega süß aus!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön zu lesen :) Ich ziehe vielleicht auch bald mit meinem Freund zusammen und freue mich total drauf!
    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen