Winnies Geschichte < 3

/
6 Comments
So wie jeder Mensch seine eigene Geschichte hat, hat jedes andere kleine Lebewesen seine eigene Geschichte. Und man muss sagen, die Geschichte von Winnie und mir fing turbulent an. 

Man muss im Voraus sagen, dass mir mit meiner kleinen Winnie der größte Wunsch überhaupt erfüllt wurde und dafür danke ich meinen Mädels, die das kleine Wunder auf die Beine gestellt haben für mich! ♥ Danke ihr Lieben ♥!


Wir schreiben den 01. März 2014, an diesem Abend haben meine PLL-Mädels was geplant für mich und ich hatte bis dahin irgendwie noch keinen blassen Schimmer. Zu meiner Geburstagsüberraschung habe ich noch einen gemütlichen Abend bei mir geplant mit ihnen. Davor war ich noch arbeiten... Und bin dann heim. Habe noch während der Arbeitszeit Bescheid gesagt bekommen, dass die Mädels eine Autopanne habe und somit später kommen. Ja, denn meine Winnie wurde von weit weg geholt und konnte schon mit 12 Wochen ihre erste Autopanne miterleben <3 Und mitten drin Alex und Jessy die vor Hunger sich schon fast gegenseitig gegessen haben :D. 

Ich glaube es war fast 21.30 Uhr als es an meiner Tür klingelte - Ich öffnete und hörte nur "A moment like this" von Kelly Clarkson und da standen sie -> Meine Mädels mit einer Tiertransportbox! Und da drauf ein Bild von einem kleinen Kätzchen! Meine Mutter hat fast einen Herzkasper bekommen! 



Ich war so geschockt und glücklich gleichzeitig, dass ich das alles echt nicht fassen konnte, denn eine Katze war der größte Wunsch für mich! Und dazu noch eine kleine "Britisch Kurzhaar Katze" - Ein Wunsch ging in Erfüllung. Nach großer Freude kam, aber am nächsten Tag die Ernüchterung. Meine Eltern wollte auf keinen Fall eine Katze, denn "ein Hund reicht ihnen". Und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es mir die Tage lang ging. Um den Stress Zuhause zu meiden, habe ich das Kätzchen Übergangsweise zu meiner Freundin gegeben  (diese hat sich nach Winnie dann auch eine geholt :)). Nach langem grübeln, weinen und nachdenken... War die Lösung da - mein Kätzchen kann bei meinem Freund wohnen :). Da auch meine Schwiegermama sich über dn Familienzuwachs gefreut hat, stand dem ganzen nichts mehr im Weg :)... Und jetzt wohnt Winnie schon seit fast 4 Monaten bei meinem Freund und ist unser "Wunschkind", da er auch ein Katzenliebhaber ist :) 




Habt ihr auch ein Haustier?
Und verbindet ihr eine Geschichte mit dem Tierchen?





You may also like

Kommentare:

  1. So süss. Erinnert mich an die katze von meiner sis, die leider kürzlich verstorben ist. :(

    AntwortenLöschen
  2. Hihi nein das war nicht geplant. Habe mir einfach gewünscht, dass alle gestylt kommen und entweder in einem kleid oder hotpants. :) später ist mir dann aufgefallen, dass alle in schwarz gekommen sind und ich in weiss. Ausser pri hatte ein kleid in schlangenoptik an. Habe dann gesagt, dass sie der bräutigam ist hihi. Wir sagen immer, dass wir uns heiraten wenn kein guter mann kommt hihihi.. Habe mir auch überlegt in einer shishabar zu feiern hihi.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Geschichte, habe mir mit meinem Freund auch einen kleinen Welpen geholt :-) Naja aber davor hatten wir ein ganz großes Baby ! Leider ist dies nun nicht mehr in meiner Pflege :-/

    AntwortenLöschen
  4. freut mich dass dir mein post gefallen hat :)
    die katze ist echt süß!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  5. Gott sei Dank ein Happy End! :))

    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich eine traurige Geschichte. Man sollte Tiere halt nicht als Geschenk machen. Aber gut, dass sie bei deinem Freund ein Zuhause gefunden hat :)

    AntwortenLöschen