SOCIAL MEDIA

Sonntag, 20. April 2014

Auf dem Weg mich wieder zu finden.

Es ist kein Geheimnis, dass es hier immer ruhiger auf meinem Blog wurde. 

Und ich muss zugeben, dass mit der der Popularität um meinem Blog herum auch meine Person sich immer mehr zurück zog und ich mich auch 180° gedreht habe. Es ist schwer zu erklären, aber ohne den Blog fühle ich mich so, als wäre ein Teil von mir nicht mehr vorhanden und ich vermisse es wirklich.

Ab dem Sommer 2012 ging es für mich wieder zur Schule - nach einem Jahr Auszeit und voller Bloggertat. Am ersten Schultag hatte ich meine Nude-Lack-Ballerinas an und natürlich die passende Tasche. Des Weiteren zierten meinen Kopf meine Extensions. Um aber doch nicht zu übertreiben blieben die künstlichen Wimpern Zuhause. Das war mein tägliches aussehen 2012 - Und irgendwie ging mit dem Schuljahr auch mein altes Ich. Es hört sich merkwürig an, aber es fehlt mir, dieses "alte ich". Ich gucke mich jetzt im Spiegel an, habe zwar noch blonde Haare, aber dafür einen Bob. Trage meine Extensions nicht mehr und die künstlichen Wimpern hatte ich bestimmt schon über ein halbes Jahr nicht mehr auf den Augen. Auch mein Schminkstil hat sich verändert - ich schminke mich kaum und wenn dann schminke ich mich natürlich mit Nude-Tönen. Das alles nervt mich. Und dazu kommt noch, dass ich ein Solarium von innen wohl ein ganzes Jahr nicht mehr gesehen habe.

Ich habe einfach das Gefühl, dass ich mein altes Ich verloren habe und ich vermisse es sehr. Denn mit meinem alten Äußeren ging auch meine Art und mein Selbstbewusstsein flöten. Es kommen kaum noch neue Fotos von mir hier, weil ich mir einfach irgendwie der Mumm fehlt - früher konnten ihr 5 Mal täglich mein Gesicht hier sehen und heute? Naja. Irgendwie klappt das nicht mehr so.

Meine Motto hieß als ich den Blog geschaffen hab "Die Kunst künstlich zu werden." - Dies sollte man natürlich nicht so ernst nehmen, ich bin kein künstlicher Mensch. Ich bin einfach Nicci! Und ich will wieder die Nicci werden, die ich mal war :)....


Kommentare :

  1. Auch wenn ich künstliches aussehen sehr schön finde, mag ich dich und deinen blog auch natürlich und freue mich, dass du wieder da bist. :) ich werde mir auch einen bob schneiden lassen und mein haar dunkel färben. Ich hoffe, es ändert nichts an meinem selbstbewusstsein...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Habe gesehen das du meinem Blog (www.madamelisaaay.blogspot.de) folgst.. Jedoch werde ich langsam aufhören in Blogspot etwas zu posten und anfangen einen 'Instagram-Blog' zu führen.. Würde mich freuen, wenn du mir dort folgen würdest! :)
    Mein Name: elisabethbrt
    www.instagram.com/elisabethbrt


    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Klingt eigentlich nach einer guten und sehr erwachsenen Verwandlung :)

    AntwortenLöschen