SOCIAL MEDIA

Sonntag, 28. April 2013

Sonntagsrederei Nr. 11 / Artikelwünsche?

Ist es wahr? Schon wieder ein Wochenende vorbei? Das gibts doch nicht. Wenn nur eine Schulwoche so schnell vergehen würde, wie jedes Wochenende. Man spürt richtig, dass ich bald auf das Praktikum zugehe und danach auf die Ferien. Anfang Juni ist es soweit und bis dahin warten viele Klassenarbeiten, Gruppenarbeiten, Ausarbeitungen, Hausaufgaben und Noten. Und das Wasser steht mir bis zum Hals. Irgendwie ist das hier schon mein kleiner Schulmecker-Ort. Irgendwo muss es ja raus, oder? Und mein kleiner Blog ist der beste Ort um Stress runterzuschreiben. 

Mein Wochenende war ziemlich locker-flockig - am Freitag hatte meine Mutti Geburtstag, am Samstag war ich mit meinem Freund eine Cola trinken und heute ging es dann weiter mit den arbeiten an meinem Zimmer. Jetzt fragt ihr euch warum? Wir haben die Tapeten nochmal abgerissen, da die Wände zu hässlich waren und die Tapete nicht gut drauf aussah weil sie nicht 'glatt' war. Tja also geht es wieder los und ich fühle mich momentan als würde ich in einem Saw Keller leben, so sieht es zumindest aus! 

Aber jetzt mal eine Frage an euch, habt ihr Artikelwünsche an mich? Das wäre so toll! :D


|Gesehen| X-Factor - Das unfassbare, Die 10 erfolgreichsten Erfolgsgeschichten
|Gedacht| Warum verschiebe ich alles immer auf den letzten Moment?
|Gehört|I knew you were trouble - Taylor Swift (SÜCHTIG!) 
|Gegessen|Kartoffeln, Eier in Senfsahne-Soße, Kuchen
|Getrunken| Heute keine Cola... sondern... Fanta. Mmh.
|Gewünscht|Ich will auch in den Urlaub :<<
|Gefreut|3 Bällchen Eis - und die Nicci ist glücklich!
|Geärgert|Aua. Ein bischen weniger Sonnenbank hätte es auch getan.
|Gelacht| Ahahah. Ich glaube ich hab heut noch nicht gelacht XD.
|Gelesen|Jolie




Samstag, 27. April 2013

Look of the day

Wie ich gesagt habe, leicht verspätet aber noch haben wir ja Samstag :D. Das heutige 'Outfit of the day' uhuhuh. Nach langem mal wieder! Heute habe ich mich mit meinem Freund getroffen, wir waren eine Cola trinken und danach zu ihm. Wenn ich mir überlege wie viel Schularbeit morgen auf mich wartet, graaaaaut es mir schon. :<<<< Da will man gar nicht, dass HEUTE endet. 

Ich bin so Smartphone-Süchtig seitdem ich jetzt paar Tage das Sony Ericsson Xperia Arc habe. Das glaubt mir ja kein Mensch! Meine Mutter nervt es schon, mein Freund nennt es auch schon 'Kommunikationskiller' und meine Freundinnen lachen mich aus, weil ich so vertieft in das Ding bin. :D 
Instagram ist so toll, der AppShop, allgemein die große Auswahl an Spielen und Apps ist der Wahnsinn. 
Irgendwie höre ich mich an wie Oma-Achtzig! Aber dieses Gerät fasziniert mich sooowas von!


Schuhe - Schuhtempel / Hose - New Yorker / Bluse - C&A / Schmuck - Primark, Mallorca Ramschladen

Was sagt ihr zum 'Outfit of the day'?


Amazon Beauty-Bestellung

Heute wurde es mal wieder Zeit was zu bestellen, kennt ihr dieses Gefühl? Wenn man schon lange nichts bestellt hat? Und man sich denkt - jetzt wird es mal wieder Zeit? So eins habe ich gerade, dass Gefühl auf ein Päckchen zu warten, es zu sehen, es auszupacken. Mhhh es gibt kaum was schöneres. Gleich werde ich mal meine Schränke ausmisten, da ich am 11. Mai auf dem großen Flohmarkt in Koblenz verkaufen gehe um etwas Geld in die Urlaubs-oder Primarkkasse reinzukriegen, für was ich mich letztenendlich entscheide sehen wir dann :D 

 Aber jetzt zeige ich euch mal meine Bestellung:









Ich probiere mich später nochmal mit dem 'Look of the day' zu melden :) 


Donnerstag, 25. April 2013

Nicci jetzt auch bei Instagram

Hallo, ich habe eine freudige Nachricht - also zumindest für mich freudig! xD 
Ich wollte ja schon immer Instagram haben und konnte es nicht weil mein blödes Blackberry nicht dazu fähig war. Nun ist es ja kaputt und die beste Jerry der Welt hat mir ihr altes Sony Ericsson XPERIA Arc gegeben und es ist so toll <3. Liebe auf den ersten Blick zwischen dem Handy und mir. Aber es ist nicht nur das! Endlich kann ich tolle Apps und Spiele haben wie andere Menschen auch. Und eine dieser tollen Apps ist Instagram. Es hat zwar etwas gedauert bis ich da mal durchgeblickt hab, aber es klappt langsam. 

Würde mich also freuen, wenn ihr mal reinschaut




Habt ihr Instagram? Wenn ja her damit! ♥


Montag, 22. April 2013

Das Tapetenergebnis - Mein Schlafzimmerbereich

Ich hab ja heute so gut geschlafen in meinem leeren Zimmer, Wahnsinn? Ob was dran ist am Feng Shui-Zeug? Obwohl, Füße zum Fenster haben, dann wohl nichts mehr mit Feng Shui zu tun. 
Anfangs war ich sogar ein wenig skeptisch, was Füße zum Fenster angeht, da ich etwas abergläubisch bin - aber es ist alles gut gegangen! Ansonsten war mein Tag heute leicht... mh. Ich war leicht genervt, sagen wir es mal so. Mein Handy ist ein Grund dafür. Es ist kaputt, dieses Drecksteil könnte ich echt gegen die Wand schleudern. Wut, wrrr. Nie wieder ein Blackberry! Morgen muss ich es auf jeden Fall mal einschicken lassen, denn sonst platzt mir bald der Kragen. 

Aber vielleicht kommen wir zum fertig tapezierten Raum - achtet nicht auf mein Bett, da werde ich noch was passendes an Bettwäsche suchen und große Kissen die zu den Wänden passen, kommen auch noch dazu.
Noch sieht es halt etwas kahl und leer aus, aber es geht voran, Ladies :)




Wie findet ihr es? 



Sonntag, 21. April 2013

Warum habe ich noch keine Pläne aus 'Hotel Mama' auszuziehen?

Hallo erstmal :) Nach zwei langen Tagen liege ich jetzt sowas von kaputt im Bett und ihr könnt mir glauben - ich bin heute mal wirklich so richtig, richtig platt! Keine Verspätete Winterdepression, sondern die harte Arbeit haben mich heute geprägt! (ahahaha..) Nach zwei Tagen sind wir fertig und bis auf ein paar Schönheitsmakel hat mein Freund es super gemeistert (danke schatz :*). Die Schränke fehlen jetzt noch, da wir entschieden haben, sie doch nach dem Wochenende zu kaufen. 

Aber jetzt mal back to the roots. Im letzten Post wurde ich gefragt, warum ich nochmal quasi 'neu einziehe' bei meinen Eltern, wenn ich doch schon 20 bin?  Dazu wollte ich mich mal äußern, da eine kleine Diskussion aufkam. Es gibt in meinem Fall verschiedene Gründe - der erste ist auf jeden Fall, dass ich noch Schülerin bin - 2014 werde ich erst die Schule abgeschlossen haben und will danach studieren gehen. Selbstverständlich gibt es viele Studenten die ausziehen und da über ihre Runden kommen. Aber das will ich nicht, ich kenne einige die früh ausgezogen sind - bei manchen hat es gut geklappt und andere müssen jeden Penny zwei mal umdrehen. Und es mag sich jetzt anhören, wie ein dummes verwöhntes Püppchen, aber ich will auf manches einfach nicht verzichten. Ich bin froh, wenn von meinem Nebenjob-Geld noch etwas da ist - denn Schulfahrtkosten und ein Handyvertrag bezahlen sich leider auch nicht von selbst.
Ein weiterer Grund wäre, dass meine Eltern eine Wohnung vermieten. Somit wäre es möglich, dass ich die Nächste bin, die in diese Wohnung einziehen wird eines Tages.
....Und neu gekaufte Möbel kann man ja immerhin auch mitnehmen :)

Ich will einfach erst etwas aufgebaut haben, damit ich dann das Leben führen kann, welches ich mir vorstelle.

Fotos vom fertigen Zimmer zeige ich euch jetzt noch nicht - da ich irgendwie keine Lust hatte heute noch ein Fotoshooting für die Wand zu veranstalten :D - von daher erst paar "Making Of"-Fotos!





Wie sieht es mit euren Auszugsplänen aus?
Oder seid ihr schon aus dem Hotel Mama gezogen?



Samstag, 20. April 2013

Umbau-Tag 1 gemeistert [Aufräumen, Ausräumen]

Gestern war der Tag der Wahrheit - und des trennens. Ich muss euch sagen, ich habe wie meine Freundin Jessi es sagt "Ein kleines Messie-Syndrom" - Ich kann einfach keine Erinnerungen wegwerfen xD! Das heißt ich nehme immer, wo ich auch immer bin irgendeine Erinnerung mit und leg sie irgendwo in meine Zimmer oder habe sie an meine Kleiderschrankwand geklebt - also waren da alte Kinokarten, Konzertkarten, Pläne von Freizeitparks, ich hab sogar noch Geschenkverpackungen von Geschenken meines Freundes (So z.B. die Geschenkband-Schleife) :D 
Naja gestern ging es ans Aufräumen, wegschmeißen, weglegen, verstauen und dann ins andere Zimmer stellen (vorrübergehend).
Gleich gehts zu Ikea und danach geht es schon los mit tapezieren. YEAAAAAAAH! Glücksgefühle!
Denn in einem leeren, schallenden Zimmer fühlt es sich schon komisch an :p

Übrigens werde ich heute Abend oder morgen, je nachdem wie es von der Zeit aussieht, mal einen Artikel über das große Thema "Ausziehen" schreiben und meine Sicht der Sache. Da es unter meinem letzten Post eine kleine Diskussion gab :)




Und wie gestaltet ihr euren Sonntag?
Donnerstag, 18. April 2013

Umbau-Planungs-Stress - Samstag gehts los! [Shabby Chic]

Hallo ihr Lieben :* Mein letzter Post ist schon einige Tage her, aber das liegt echt am Stress momentan. Sowohl Schule als auch mein geplantes Renovieren - beides nervt schon etwas! Auf jeden Fall stehen wenigstens schon alle Pläne für mein 'neues' Zimmer. Wobei sich der Plan soweit geändert hat, dass ich zwei Zimmer zur Verfügung habe. Ein Zimmer soll dann als Schlafraum dienen und das andere als Freizeit/TV-Zimmer.

Am Samstag geht es los mit meinem Schlafzimmer, es bleibt bei mir im Zimmer, aber alles ändert sich - von Möbeln bis Tapeten - alles! Bis aufs Bett, das bleibt.

Mein Schlafzimmer soll im Shabby Chic Stil gestaltet werden. Wenn ihr gerade nicht wisst, was das ist, nicht schlimm! Ich wusste es bis vor ein paar Tagen auch nicht. Ich habe es vorhin als Antik-Stil bezeichnet. 
Hier meine Inspiration:

 

Bei Ikea und Poco Domäne habe ich heute schon einiges gekauft. Am Samstag kommt dann der Kleiderschrank "Brusali", die Kommode von Hemnes und ein Spiegel mit schwarzen Metalrand dazu. 





Wie findet ihr es? :)

Freitag, 5. April 2013

Frühling? Letztes Jahr/ Heute = Vergleich?!

Nun habe ich eben angefangen den 50 Fakten Tag zu machen, aber irgendwie habe ich Angst, dass es bei mir keine 50 Fakten werden :D - so viel kann man doch nicht über sich erzählen? Denn ich meine schon alleine, wenn man mir in Vorstellungsgesprächen mit der Frage kommt "Wie wäre es wenn sie etwas über sich mal erzählen?" - Komplett überfordert bin! Und der erste Gedanke ist:  HILFE ICH BIN MIR VÖLLIG FREMD! O_O
Also verschiebe ich diesen glorreichen Plan erstmal - denn so gut kenne ich mich nicht :D

So ist es nun mal, eben hatte ich so langweile und hab das Internet nach Fakes von mir durchsucht, bin zwar auf ein Bild gekommen, dass wahrscheinlich jemand bei Facebook drinnen hat! Da leider wohl die Person die Seite "versperrt" hat, komme ich leider nicht aufs Bild. Okay, das soll nicht das Thema hier sein! Gerade eben ist mir beim durchlesen meiner alten Posts bewusst geworden, wie lange es schon kalt ist. 
Und ich werde nie wieder im Sommer sagen "Langsam könnte es doch wieder kalt werden." - ich nehme alles zurück, denn die Kälte kann ich nicht mehr riechen! 

Dann habe ich eben in meinen alten Artikel rumgeschnuppert und stoß dann auf die 'erste warme Zeit' im letzten Jahr. 

17.03.2012 - Ich war das erste Mal offiziell grillen im T-Shirt! >Klick<
24.03.2012 - Ein chilliger Tag mit Freunden - selbst eine Freundin von mir die immer friert, hatte ein Top an! >Klick<

Langsam werde ich wirklich ungeduldig und schlecht drauf. Ich trage immernoch meine Daunenjacken und das seit Monaten! Wenn man mal eine Lederjacke anziehen will, erleidet man fast einen Kälteschock und von Jeansjacken wollen wir noch gar nicht reden. 

Morgen lassen wir uns auf jeden Fall von dem Wetter nicht abbringen und gehen Abends grillen! <3


Donnerstag, 4. April 2013

Outfit of the day / Erlebnistag im Ikea!

Halluuu *.* Da bin ich wieder Mal! Heute habe ich mir mit Jessy einen Tag im Ikea gegönnt - natürlich hatte das sogar einen Zweck: Sinn und Zweck waren die Inspirationen, nach denen wir für mein Zimmer gesucht haben. Leider war ich ziemlich entsetzt, da es den Schrank den ich mir kaufen wollte nun nicht mehr gibt. Ich beobachte ihn seit Tagen auf der Ikea seit, wollte ihn heute 'Live und in Farbe' sehen - Tja Pustekuchen!

Als ich eben nach derm Schrank (Aspelund heißt der Gute) auf der Ikeaseite suchen wollte, gab es ihn nicht mal dort ;] - Also hab ich mal wieder A****geleckt! Als Ersatz kam wohl einer neuer hinzu - der den gleichen Preis hat, fast die gleiche Optik, aber doch etwas anders ist.


Und in diesem Fall werde ich mich wohl für den entscheiden. Denn es ist echt schwierig für einen etwas günstigeren Preis solche Schränke zu finden. :<

Gut gegessen wurde im Anschluss trotzdem - omnomnomnomn! Das Bild macht mir gerade wieder Appetit!


Und dann noch zu guter Letzt mein OOTD - denn gestern kam nämlich mein erkreiseltes Lady Gaga T-Shirt und ich finde es sooo verdammt genial - uhuhuhuh!

Mütze - C&A (3 Euro!!!) / T-Shirt - Kleiderkreisel / Jeans - Zara / Uhr - Fossil

Kennt ihr noch coole Seiten mit Möbeln oder Dekokram?

Dienstag, 2. April 2013

Shopvorstellung - pat-says-now.com

Hallo erstmal :) 
Ich wollte euch heute einen Shop vorstellen, denn ich euch echt nicht vorenthalten wollte. Vorallem, für die jenigen die gerne mal etwas anderes an ihrem PC sehen wollen, als eine langweilige 0815 Maus - für die ist der Onlineshop http://www.pat-says-now.com/ genau das Richtige!

Das liebe Pat-Says-Now-Team hat mir ein besonderen USB-Stick zu Verfügung gestellt -und zwar ist es James. James ist ein ganz besonderer USB-Stick, weil der aussieht, wie ein kleiner englischer James. 
Übrigens hier kommt ihr zu >James< 


Aber das ist nicht das Einzige was ihr in diesem Onlineshop findet: 


...und vieles mehr findet ihr auch bei Pay Says Now <3

Das besondere an diesem Onlineshop ist, dass wirklich jedes Produkt ein individuelles und cooles Design hat! Es 'pimpt' z.B. das Handy richtig neu auf! 

Schaut doch einfach mal rein!





Montag, 1. April 2013

Ich ziehe um! [ Raum Inspirationen ]

Hallo ihr Lieben :) Ich hoffe doch ihr hattet angenehme Ostertage und habt euch vollgefressen mit der Hasen-Schokolade! Also bei mir ist das zu 100% der Fall und ich schätze mal in paar Tagen kann ich Schokolade für die nächste Zeit nicht mehr sehen - puuuuh! :p

Okay aber kommen wir jetzt mal zum und zur Überschrift - wie ihr gelesen habt, ziehe ich um! Na gut, zugegeben, ich ahbe es ein wenig dramatischer geschrieben als es ist. Denn ich wechsele nur den Raum mit meinen Eltern. Da ich echt eine ziemlich kleine Kammer hab und man hier echt gerade mal Platz für ein Bett hat und alles was ich eben so brauche. Und nach langem hin und her überlegen, wie man hier was umstellen kann, damit hier und da mehr Platz ist - sind wir mit meiner Mutti auf die Idee gekommen "Wir tauschen die Zimmer!" - Mein Paps war zwar anfangs glaube ich nicht so zufrieden, aber die Frauen regieren ja bekanntlich die Welt und so haben wir uns darauf geeinigt.

Und jetzt habe ich mal einige Inspirationen rausgesucht! Momentan habe ich eher unruhige Farben in meinem Zimmer, fast schon Aggressiv - eine Wand Knallpink und die andere Schweinchen-Knall-Rosa. Und ich sag euch, in einem kleinen Raum auf Dauer kriegt man echt Kopfweh.

Mein neues Zimmer so in Weiß-Altrosa gestrichen sein und eine Wand soll mit weiß-schwarzer-barock-Muster Tapete beklebt werden. Die Möbel sollen alle weiß sein und da habe ich mich schon bei Ikea mehr oder weniger umgeguckt :) - Der Boden soll ein hellgraues Parkett sein. Und es soll alles eher 'klassisch' und 'romantisch-verspielt' aussehen.

(Gesamten Bilder sind von weheartit.com)


Wie sehen denn eure Zimmer aus? :)