SOCIAL MEDIA

Sonntag, 31. März 2013

Wie haben meine Eltern aufs Tattoo reagiert?

Übrigens erstmal - Frohe Ostern, falls ihr sie auf irgendeine Weise feiert! Und wenn nicht, dann natürlich ein schönes verlängertes Wochende :) - Es ist Ostern, die Schneeflocken fallen - aber halt irgendwas stimmt doch hier nicht? Wobei irgendwie hat man sich dran gewöhnt :D 

Okay hier im Post geht es um mein Tattoo, ich kann von vielen Freunden sagen, dass wohl viele polnische Eltern strenger sind und zumindest in meiner Familie so 'Körperverunstaltung' nicht gerne gesehen wird. Wenn Menschen schon etwas 'besondere Piercings' oder große Tunnel haben, ist es für meine Eltern unvorstellbar und schrecklich. Naja, also war das Tattoo dann eine 'geheime' Aktion. Ich meine - so Körperstellen sieht ja kein Mensch von mir wie eben der Beckenknochen. Na gut gesagt, getan. Mein Schloss bleibt für immer meins und keiner kann es mir wegnehmen. So, aber da ja mein Blog auch von meiner polnischen Verwandtschaft besucht wird, hat es sich schnell rumgesprochen und dann war mir klar - besser meine Eltern erfahren es von mir, als von jemandem anderen. 

An meinem Gesichtsausdruck gestern, hat meine Mutti gemerkt 'Etwas stimmt nicht' - Anfangs dachte sie ich wäre schwanger ( xD ) - aber ich habe ihr gesagt "So schlimm wie eine zu junge Schwangerschaft ist es nicht". Dann fing ich an mit - "Mama du magst doch keine Tattoo's?" und sie dann darauf hin mit dem Finger auf die Stirn geklopt und gesagt: "Nein das kannst du vergessen. Ich will nicht, dass du ein Tattoo hast!"....
Jetzt kam der Moment der Wahrheit: "Aber ich habe schon eins!" - Der Gesichtsausdruck wird unvergesslich sein. Aber im Grunde genommen hat sie es mir wohl verziehen. Sie wollte nur noch wissen, wie viel es denn gekostet hat und ob mir das Geld nicht zu Schade gewesen wäre? 
Reaktionen wie "Das ist schön" oder "Das ist hässlich" gab es nicht - ich habe das Gefühl es ist eher ein "Ich will sofort vergessen, dass sie ein Tattoo hat"-Gefühl! 

Achso und liebe Anonym, danke ich weiß! Ich bin nicht nur 'extrem speckig' sondern nebenbei die fetteste Frau der Welt :)  Und da bin ich verdammt stolz drauf!


Wie stehen eure Eltern dazu?
Körperkunst oder Körperverunstaltung?



Kommentare :

  1. Mein Vater findet Tattoos immer noch nicht wirklich toll, genau so wie Piercings- da ist er voll dagegegn :) aber ich hab beides & er liebt mich trotzdem :D er war ein wenig verärgert aber verziehen :D

    AntwortenLöschen
  2. Obwohl ich schon längst Volljährig bin, sind meine Eltern auch absolut gegen Tattoos :D Ich bin mal gespannt, wie die reagieren, wenn ich mit einem ankomme xD

    AntwortenLöschen
  3. dir auch frohe ostern. gut das die zeit vorbei ist, an dem es mich interessiert was meine "eltern" von meinem handeln denken. sie waren früher aber nicht sehr begeistert, als sie meine tattoos sahen ;) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  4. was hat dein Vater dazu gesagt ? :DD

    AntwortenLöschen
  5. Frohe Ostern :)

    Ich folge dir nun seit gestern auch und muss sagen - mir gefällt dein Blog und deine Schreibweise sehr :)

    Ich habe mir auch ein Tattoo machen lassen und meine Eltern meinten, dass ich es selber wissen muss :) meins hat 180 € gekostet

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste grad total lachen ;) Eine Freundin und ich haben nun auch vor, uns ein Tattoo stechen zu lassen. Da meine Mama Tattoos genauso schlimm findet wie deine, werde ich ihr dann auch erst hinterher davon erzählen, sodass sie es mir nicht mehr ausreden lassen kann :) Aber wenn es einmal auf der Haut ist, ist und bleibt es dort ^^
    Ich wünsche dir frohe Ostern :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann da wohl von Glück reden das es meiner Mutter so ziemlich egal ist. Immerhin ist es mein Körper und nicht Ihrer. :)
    Achja, Anonym und ebenso du - ihr habt einen an der Waffel! :P

    AntwortenLöschen
  8. Mein Vater ist in einem Motorradclub da haben alle Tattoos, deswegen ist er da nicht gegend und meine Mutter meint auch, so lange die Tattoos eine Bedeutung für mich ist haben ist das okay :)

    AntwortenLöschen
  9. Meine Eltern finden Tattoos und Piercings schrecklich...leider :/

    http://isabell-linn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Als ich das Thema zu Hause mal angesprochen habe, fiel meine Mutter auch aus allen Wolken, aber ich denke ich werde mir trotzdem eins Stechen lassen.. Im Prinzip, so wie es bei dir war.. Wenn man es einmal hat können die Eltern auch nix dran ändern und das sie einen zu Hause rausschmeissen glaube ich dann auch nicht :D

    AntwortenLöschen
  11. Haha meine Eltern finden es teils teils mein Bauchnabel Piercing war mit 16 auch ne geheim Aktion :D den Blick werde ich NIEMALS vergessen :D

    AntwortenLöschen
  12. Ach du bist Polin? Hihi. Bei mir denken sehr viele irgendwie ich könnte aus polen sein - warum auch immer :D Ich werde dieses Jahr auch ein paar "heimliche" Aktionen starten müssen.. Aber manchmal funktioniert es eben nicht anders herum :/ und letztendlich sind wir ja auch schon erwachsen. ;) Nur Tattoos oder so wären bei mir nicht so das Problem.. Da ist meine Familie eher offen. Aber meine Familie ist allgemein etwas strange :D

    AntwortenLöschen
  13. das mit den polnischen Eltern muss ich dir recht geben!

    Als meine Cousinen sich Tattoos gemacht haben, haben meine Eltern nur den Kopf geschüttelt und sich darüber amüsiert wie viel Stress es deswegen gab.
    Als ich dann meinte ich mache mir ein Tattoo hat meine Mutter nur gelacht und mein Vater meinte "Du bist 24...deine Cousinen 16... egal was du machst, es ist deins"
    Ok..gesagt getan.
    Tattootermin gemacht. Als ich dann meinte ich habe Donnerstag (letzten Donnerstag) einen Termin, glaubte es mir keiner, als es aber konkreter wurde und meine beste Freundin mitkommen sollte, sind meine Eltern ganz schön pissig geworden ... als ich dann mit dewm gestochenen Resultat, nach Hause kam wurde alles gekonnt ignoriert und keine Fragen gestellt. Die polnische Eltern Verdrängungstaktik würde ich sagen. :P

    AntwortenLöschen
  14. Meine Eltern sind zum Glück da extrem tolerant. Die meinen, dass es ja schließlich mein eigener Körper ist, ich bin über 18 und so darf ich damit machen, was ich will. Nur bei Tattoos habe ich immer die Bedenken, dass nicht jedes Studio "gute" Farbe benutzt. Du weißt, was ich meine, oder?

    AntwortenLöschen