Donnerstagsthema: Second Life? - Soziale Netzwerke

/
5 Comments
Hallo erstmal ihr Lieben :)

Ich bin auf die Idee gekommen, dass ich jeden Donnerstag über ein bestimmtes Thema etwas schreibe. Letzte Woche war es "Der Beziehungskiller - Eifersucht. Die Themen werden wohl aus allen möglichen Bereichen des Lebens sein :)

Aber kommen wir mal zum großen Thema "Soziale Netzwerke". Die Inspiration kam aus dem Englischunterricht. Vor einigen Wochen hatten wir da nämlich noch das Thema "Mass Media" (also Massenmedien).

Es ist wirklich verrückt. Ich finde Soziale Netzwerke sind eine wahre Faszination - wenn man nicht mit ihnen umzugehen weiß, kann es eine gefährliche Sache sein. Wenn man sie richtig nutzt, kann es eine wahre Bereicherung sein. 
Und somit teilen sich wohl die Meinungen, vor allem  unsere Generation sieht es als eher als Bereicherung.

Die Vorteile Soziale Netzwerke zu nutzen sind vielseitig - je nach Interesse und natürlich je nach Netzwerk. Aber gehen wir jetzt mal vom populären Facebook aus - jeder kennt es! Zum Thema: Mag ich Facebook? Mag ich es nicht? - Gehen die Meinungen weit auseinander. Ich bin zum Beispiel ein totaler Facebook-Junkie! Ich liebe es, ich liebe es zu "stalken" bei anderen oder Sachen zu posten. Bei mir geht es zum größten Teil um Kommunikation und Unterhaltung.
Ich empfinde es als sehr praktisch via Facebook kommunizieren zu können. Man muss keine nervigen Messenger downloaden und ich kann ganz einfach mit meiner Familie in Polen kommunizieren. Aber auch schulisches ist dank Facebook praktisch gemacht. Meine Klasse hat eine Gruppe angelegt und alles wichtige kann dort besprochen werden.

Aber trotz all dem Spaß sollte man nicht die Risiken nicht vergessen. Es ist ein großer Teil Privatsphäre den man ablegt und man beobachtet nicht selten, dass es Leute gibt die wohl ihre Grenzen vergessen. Es ist doch verrückt, dass man bei Facebook eine Handynummern-Liste finden kann, von denen die man selbst in der Liste hat?

Nur was soll ich hier über Privatsphäre sagen? Ich führe einen Blog über mein Leben, im Netz - jeder kann ihn lesen, jeder kann es kommentieren! Irgendwie wird man da selbst skeptisch über das eigene offene Verhalten im WWW.

Wie steht ihr zu dem Thema Soziale Netzwerke?
Seid ihr Fans von Facebook und Co. ?
Und wie steht ihr zur Privatsphäre im Netz?
Vergisst man es manchmal, besonders durchs Bloggen? :)





You may also like

Kommentare:

  1. Ich war schon in gaaanz vielen sozialen Netzwerken angemeldet..fing damals mit Knuddels :D an, dann verschiedene Portale, myspace, netlog, werkenntwen, studivz, und zuletzt facebook. Irgendwann hab ich mich aber nach und nach gelöscht und hab jetzt nur noch facebook :) Benutze es aber kaum...früher hing ich jeden Tag stundenlang im werkenntwen, total die Sucht.

    AntwortenLöschen
  2. wie du ja weißt bin ich anonym auf meinem blog und will es auch bleiben...
    ich mag facebook, wie du, nutze ich es zum kommunuzieren... es ist einfach so praktisch :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein Facebook-Junkie! Ich bin jeden Tag online! ABER: Wenn ich Urlaub habe, dann versuche ich auch mal ohne Facebook klar zu kommen. Ich will davon nicht abhängig sein! :)

    AntwortenLöschen
  4. erstmal finde ich die idee mit dem donnerstagsthema total super! <3

    und dann zu deinen fragen... generell finde ich soziale netzwerke auch toll. facebook gefällt mir in der hinsicht nicht, weil ich gar keine lust habe mit vielen leuten dort "befreundet" zu sein. ich mag das irgendwie nicht. gerade wenn leute dabei sind, die in ihren statusmeldungen nur rumheulen und ihr ganzes privatleben ausbreiten. manche sachen sollten einfach privat bleiben. naja, und dann, wenn man jemand nicht als "freund" adden will, dann muss man sich noch rechtfertigen.

    ansonsten wie gesagt finde ich soziale netzwerke gut. beim blog denke ich, klar man gibt oftmals viel von sich preis, aber worüber man schreibt kann man ja schließlich immer noch selbst entscheiden. und ich schätze niemand würde detailiert über die beziehungsprobleme mit dem eigenen freund schreiben.

    und momentan bin ich total instagram verfallen *_*

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Instagram .. alles andere .. ehr weniger. Besonders ein Dorn im Auge ist mir Facebook!

    AntwortenLöschen