SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 26. September 2012

Ich werde langsam wieder Blond auf dem Kopf! [Foto]

Hallo ihr Hüübschis :)

Anfangs muss ich jetzt mal hier ein wenig angeben -Heute habe ich die letzte Arbeit geschrieben und ab Freitag habe ich endlich Ferien. Yeaaah!
Das brauche ich momentan wirklich, auch wenn meine Ferien eher nach C&A arbeiten aussehen...aber was muss das muss. Vorallem bin ich froh, dass endlich etwas das Hirn ausgeschaltet werden kann haha xD
Das ist wohl ein Vorteil am "Schüler zu sein" - wenn man schon kaum Geld hat.

Aber kommen wir jetzt zum Thema in der Überschrift. Ich habe keine Lust mehr und bin genervt weil ich mich momentan mit meinen dunkleren Haaren "nicht mehr hübsch finde". Soll jetzt nicht nach Arroganz klingels, aber ich denke ihr versteht was ich meine!
Jede von uns fühlt sich einfach manchmal hübscher oder weniger hübsch. Und so geht es mir momentan. Ich kann mir 2 Tonnen schminke ins Gesicht klatschen und ich fühle mich immernoch nicht wohler, kann mir die Haare machen wie ich will und es hat nicht den gleichen Effekt wie ich mit hellen Haaren. So ist es! Das ist die Wahrheit über meine momentane Verfassung. Mir fehlt jegliche Lust Fotos von mir zu machen, weil ich mit dunkel Blonden Haaren nicht das gleiche "Lebensgefühl" habe wie mit hellen.

Es ist echt komisch und wenn ich es mir jetzt durchlese, klingt es doch irgendwie wie eine kleiner Defizit in meinem Kopf. Aber es ist so. Selbst beim Schminken -
ich liebe mich stark zu schminken + wimpern + nudelippen+bronzer = mit braunen Haaren hat es aber nicht den gleichen Effekt wie mit Hellblonden/Platin.

Dazu kommt noch, dass die Farbe sich zu schnell rauswäscht. Nachdem ich vor ein paar Wochen noch einen schönen rötlich-braunen Ton auf dem Kopf hatte, sieht es jetzt  verwaschen dunkelblond aus. Es reicht einfach!

Und alle hatten mal wieder Recht: ICH BEREUE ES.

Da es echt ein harter Haarkampf war bis zu meinem geliebten Blondton.
Die Frage die sich jetzt stellt ist wohl eine - wie geht es jetzt weiter? Das kann ich euch sagen und es hört sich schon Schmerzhaft beim Gedanken. Ich werde mir am Wochenende Strähnchen reinmachen. Ganz viele Blonde Strähnchen um mich langsam wieder heller zu färben.



Kommentare :

  1. ach liebes, so geht es uns doch allen.wir wollen eine veränderung - machen sie u nachher bereut man sie meist - auf haare bezogen.
    ich war auch jahrelang immer im wechsel zwischen blond u schwarz, das war auch ein harter kampf.
    u ich muss sagen, auf den letzten bildern fand ich die farbe echt schön u zu dir passend,aber wie du schon sagst,man muss sich selber wohl fühlen u wenn es bei dir nicht der fall ist,dann bringt es auch nichts diese farbe zu halten.
    ich hoffe du kommst schnell wieder auf den blondton den du willst..aber nicht weißbblond wieder, oder?:O
    und genieße deine ferien,du hast es dir verdient.
    küsschen

    AntwortenLöschen
  2. ich versteh es, du bist halt nicht mehr du selbst.. und dann fühlt man sich nicht wohl.. ich finde wenn man stark geschminkt ist, müssen die haare entweder total blond sein, oder dann eben total schwarz.. also so empfinde ich das.. weil ich beides etwas "künstlich" finde.. und mir gefällt das ja.. und dir glaube ich auch ;) ich hätte sie auch gern weißblond.. aber wie ich das von schwarz auf weiß schaffen soll.. hmm weiß ich nicht :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe dich absolut! Aber du wirst daraus lernen und niiiiie wieder dunkle Haare tragen! :) Ich finde aber die aktuelle Farbe gar nicht mal schlecht! Ist ja schon fast wieder dunkelblond! :)

    AntwortenLöschen
  4. das ist etwas was eine Frau glaube doch ihr Leben lang bekleidet: die Haare und die richtige Farbe.

    AntwortenLöschen
  5. Kenn ich :D
    Hatte vor drei Jahren mal braune Haare - hab's sofort bereut und nach einer Woche beim Friseur angerufen - zwei Wochen später war ich wieder komplett erblondet. Als ich dann aber den Friseurtermin hatte, so ein paar Tage vorher, fand ich das braun doch schön. Aber naja, typisch ich ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich kenne es so gut :) hab mir die Haare vor ein paar Monaten auch Braun getönt, fand es eigentlich auch total schön und es hat mir gefallen. Ich finde blaue Augen mit dunklen Haaren supertoll! Aber wie du es sagst man fühlt sich nicht mehr so hübsch. Ich zumindest fand mich langweilig. Man sticht nicht mehr raus und geht total unter. Braune Haare machen zwar älter, aber nicht glücklicher :)

    AntwortenLöschen
  7. Schade!! Ich finde dich mit den dunklen Haaren besser...aber die Hauptsache ist, dass du dich wohlfühlst!! (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. bei mir ist es genau andersrum:-) ich war auch total blond und habe sie mir unabsichtlich braun gefärbt, zuerst habe ich geheult (:D), aber nach einigen stunden fand ich's richtig toll! ich mag es auch gerne mich stark zu schminken und braun zu sein, aber ich finde zu blonden haaren sieht es schnell billig aus

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe finde ich aber iwie schön :O haha :p

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenn das auch zu gut aber ich muss ehrlich sagen fand das blonde sowieso viel schöner das braune lässt dich so brav aussehen ;-)

    AntwortenLöschen
  11. meine haare sind ungefaehr dunkel wie deine an den spitzen

    AntwortenLöschen