SOCIAL MEDIA

Dienstag, 19. Juni 2012

Freundschaften kommen und gehen.

Ich weiß gar nicht wozu der Post jetzt führen wird, wie er aussehen soll und worum es sich handeln wird.
Findet ihr euch auch so komisch wie schnell sich Menschen auseinander Leben (Freundschaftsmäßig)? Es gibt manche Leute, die kann man sich gaar nicht aus dem eigenen Leben rausdenken. Man verbringt viel Zeit mit Ihnen, investiert viel in eine solche Freundschaft rein und es fühlt sich an als ob von heute auf morgen alles Erlebte vergessen ist und unwichtig geworden ist. Oft reicht es schon, wenn man plötzlich nicht mehr auf einer Schule ist. Man kriegt es einfach nicht gebacken sich zu treffen oder irgendetwas zu vereinbaren und plötzlich ist alles weg und vergessen. Jeder lebt sein Leben weiter, so wie er es für Richtig hält und es juckt dann auch niemanden mehr, was mit der damaligen Freundschaft war.


Ich denke eine Freundschaft ist nicht immer perfekt, klar gibt es mal Höhen und Tiefen. Liegt aber wohl an uns Menschen. Irgendwas ist ja immer. Manchmal kullern Tränchen, dann lacht man wieder und alles ist wieder okay.
Aber mir geht einfach der Gedanke nicht in den Kopf rein, dass man sich selbst in einer festen Freundschaft auseinander leben kann und sich wirklich so verändern kann - das man sich nicht mehr wiedererkennt.
Man probiert alles nochmal zu reparieren, weil es war doch mal alles super war. Man trifft sich, geht aber schon mit einem komischen Gefühl im Bauch hin. Man sitzt hätte sich eigentlich so viel zu erzählen, aber dennoch ist es nicht das was es mal war. Die Gespräch sind nicht mehr so tiefsinnig wie sie mal waren. Alles fühlt sich so komisch erzwungen an, man weiß nicht so richtig worüber man eigentlich reden soll, irgendwie hat man die gemeinsame Sprache verlernt....

Naja und plötzlich kommt der Punkt, der Punkt an dem man angekommen ist und merkt es wird auch nicht mehr so wie es mal war.






Hoffe ein paar Gefühlsdusselein stören euch nicht! Ist auch nichts aktuelles mehr, aber etwas was mich irgendwie immernoch beschäftigt... :)

Kommentare :

  1. Oh das kenn ich nur zu gut :(
    schön das ich da nicht die einzige bin.
    Finde ich gut das du deine Gefühle hier ansprichst :) es ist schließlich DEIN blog Lg ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das, so ergeht es mir momentan. Blöd :(
    Aber schöner Post, du sprichst mir aus der Seele ♥ Der Text hätte original von mir stammen können.. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sowas ist mir auch schon passiert :( Du hast einfach vollkommen recht ! Scheue dich nicht gefühle zu zeigen, du sprichst andere damit auch an :)

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner text finde ich :) könnte vonmir stammen echt gut geschrieben und auf den punkt getroffen *_*

    AntwortenLöschen
  5. da hast du recht, es ist echt erstaunlich, wie schnell freundschaften auseinander gehen können...
    <3

    AntwortenLöschen
  6. plaża jeziorko :D zazdroszczę ;)

    AntwortenLöschen
  7. tja das kenn ich auch.. schade sowas :(

    liebste Grüße

    Jessy

    AntwortenLöschen
  8. Das kenne ich auch, und so ist es eben manchmal im Leben :( Es gibt Menschen mit denen man sich super versteht, mit denen man eine tolle Zeit verbringt, und irgendwann ist es nicht so wie es mal war. so ging es mir auch schon.
    Andererseits hab ich aber auch eine beste Freundin, die ich seit meiner Kindheit kenne, von der weiß ich dass wir für immer befreundet sein werden. Ich glaube man braucht einfach zeit, viel zeit, und dann ist es schwer eine freundschaft zu zerstören.

    AntwortenLöschen
  9. Ohne Witz, du sprichst mir gerade aus der Seele.
    Genau das betrifft mich gerade. Seit meine Beste Freundin einen Freund hat, merkt sie gar nicht, dass wir nichts mehr miteinander machen. Und wenn wir uns dann mal sehen, reden wir so, als ob wir uns nur flüchtig kennen. So kenn ich sie gar nicht !

    Allerliebste Grüße Vivienne*

    AntwortenLöschen
  10. potem tak właśnie pomyślałam, że jednak to może być polskie wybrzeże ;)

    AntwortenLöschen
  11. ich denke wahre freundschaft übersteht fast alles. was nicht hält, war nicht dafür bestimmt.

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
  12. leider ist mir das in meinem leben auch schon passiert und ich finde es unendlich traurig.
    ich hatte eine freundin die kenn ich schon seit ich 3 bin und irgendwann ist sie weggezogen und wir sind uns total fremd geworden :/
    wenn wir uns jetzt mal sehen ist es nicht so als würden wir uns seit 17 jahren kennen...es ist eher so wie eine bekannte zu treffen die man flüchtig kennt...
    du hast schöne worte gefunden und noch mehr von solchen posts fände ich echt super :D

    AntwortenLöschen
  13. Ich kenn das nur zu gut.
    Was ich gelernt habem wenn dich die Menschen gehen lassen an denen du hängst, war es nicht die Freundschaft, die es hätte sein sollen.
    Wahre Freunde bleiben, alles andere kommt und geht. So ist es leider :(

    AntwortenLöschen
  14. Es ist so schade, wie schnell eine Freundschaft zerbrechen kann und das oft nur, weil man z.B. nicht mehr auf die selbe Schule geht, weil du der Person nicht mehr gut genug bist oder die Person hat sich leider verändert. Aber an sowas merkt man, dass es doch keine wahre Freundschaft ist, denn wenn es so wäre, dann würde man den Kontakt auch halten können.

    Ich finde solche Posts gut und lese sie total gerne, würde mich freuen, wenn sowas öfters kommt. Vielleicht auch mal einen Post über deine Beziehung oder so etwas. :-)

    Dein Blog ist super.

    LG:-*

    AntwortenLöschen