Ich wurde in einem der letzten Posts gefragt, wie ich die Wellen hingekriegt habe.Und das ist wirklich sehr simpel - wenn selbst ich es hink...

Tutorial: Wellen in den Haaren ohne Glätteisen, Zöpfe oder sonstiges!

/
9 Comments
Ich wurde in einem der letzten Posts gefragt, wie ich die Wellen hingekriegt habe.Und das ist wirklich sehr simpel - wenn selbst ich es hinkriege ;)

Ihr benötigt lediglich - 
Ein Handtuch
Wasser 
Schaumfestiger

Und zwar geht es um solche:



1. Ihr geht ins Bad und macht euch die Hände nass mit Wasser!

2. Als nächste Schritt nimmt ihr eure nassen Hände und knetet eure Haare damit.
Wenn es zu wenig ist, wiederholt es nochmal mit Wasser.


3. Falls euch das Ergebnis noch zu wenig ist, macht ihr das ganze nochmal , aber dann knetet ihr Kopfüber die ganzen Haare mit einem Handtuch. :)


4. Als letzten Schritt wird alles gefestigt mit Schaumfestiger :) Und zum Schluss noch etwas Haarspray :P





Fertig!
So klappt es zumindest bei mir :)


You may also like

Kommentare:

  1. so mach ichs auch :) nur ohne Schaum..

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh super! Vielen Dank, hätte beim besten Willen nicht gedacht, dass es so simple ist.. sehr lieb, danke nochmals :)

    AntwortenLöschen
  3. Cool muss ich mal ausprobieren. Ich benutze für solche Wellen immer nur ein Haarband und mache mir einen Flechtzopf über Nacht oder direkt nach dem Haare waschen mit den nassen Haaren. Dann habe ich auch so Wellen :)

    AntwortenLöschen
  4. so habe ich es auch schon öfter ausprobiert.
    die wellen stehen dir super ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  5. sieht gut aus :)
    muss ich mal probieren wie das mit meinen kurzen Haaren aussieht :D

    AntwortenLöschen
  6. Juuhu har super funktioniert- danke :D

    AntwortenLöschen