SOCIAL MEDIA

Freitag, 3. Februar 2012

Thermofiber Extensions dazu kaufen?

Hallöchen alle zusammen :)

Ich bin durch das Video über Alternativen zu Echthaarextensions von natalie-unperfectly verführt worden, mir vielleicht in den nächsten Wochen Thermofiber Extensions zu bestellen. (Übrigens bei Interesse zum Thema Extensions unbedingt das Video angucken :P ) Die würde ich dann "mischen" mit meinen Echthaarextensions. Weil sie einfach ZU DÜNN SIND!
Hab mir jetzt einiges über solche Thermofiber Extensions durchgelesen und ich muss sagen, dass es sich gar nicht so schlecht anhört und vor allem zum Verdichten meiner Extensions?

Im Internet habe ich gelesen, dass die Qualität von diesen Kunsthaar gar nicht mal so schlecht sein soll und sie um einiges leichter zu 'Pflegen' sind als Echthaarextensions.
Man kann diese Haare ebenso glätten, locken und waschen (glaube ich auch?)


Und hier bei denen würde ich mal zuschnappen bei eBay in 1-2 Wochen:


Hat jemand von euch Erfahrung solchen Extensions was die Qualität angeht? Wie lange so Dinger halten können? :)

Kommentare :

  1. Ich hatte sie früher auch mal & sie sind recht gut. Halten ca 3-4 Monate aber sind ja recht günstig. ABER misch sie nicht. Man merkt natürlich einen Unterschied. Sie glänzen & sehen einfach nicht so echt aus wie Echthaarextensions. Wenn du nur Thermofieber trägst, dann kein Problem. Bei mir hat es wirklich keiner gemerkt damals aber wenn du es mischt, sind manche Strähnen glänzend & manche normal :S Ich würde sie mir trotzdem kaufen & ausprobieren. Vielleicht findeste ja doch eine Möglichkeit :):*

    AntwortenLöschen
  2. Also ich würde dir dazu abraten die zu glätten, wenn es keine Echthaar sind. Ich hatte auch mal eine Kunststrähne im Haare und hatte kurz drüber geglättet. Die Strähne ist leider verschmort. Am besten ist und bleibt echthaar.. und ich hatte nie viel Arbeit mit meinem Echthaarextensions ;)

    AntwortenLöschen
  3. Der Header ist ja an sich ganz schön, nur eben dieser Lilafilter darüber muss weg :) Aber die Bilder von dir sind total süß. Oder mach schwarz weiß oder so, falls du es nicht zu bunt magst :)

    Ja, ich sag dir Bescheid dann wegen der Blogvorstellung, denk mal so Mitte Februar. Freut mich dass du mitmachst :*

    Also ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich mir diese Thermoextensions holen würde, da sie ja wie gesagt nicht echt sind. Hol dir doch zu deinen normalen Extensions noch ein paar Tressen dazu.
    Meine kommen mir total dick vor, ich mach total wenige rein (wenn ich sie mal drin hab), da ich sonst nur aus Haaren bestehen würde ;) Aber das ist ganz praktisch, dann kann ich die Haare als Ersatz nehmen oder ein paar nochmal färben oder so.

    Wünsch dir einen schönen Abend ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Natascha nur zustimmen. Bloß nicht mischen, ich habe es auch mal versucht und da hat man stark den Unterschied gesehen zwischen Echthaar und Thermofieber. Vielleicht ist es bei dir aber anders, ein Versuch ist es wert oder? Ansonsten würde ich mir einfach einzelne Echthaar-Tresen kaufen um das Haar noch zu verdichten. Ich würde dir gerne meine unbenutzen geben, aber die sind schwarz -.-'

    AntwortenLöschen
  5. Hey ich hab mir gerade erst, genau diese Extensions von hair-discount-24 ersteigert :) wenn sie bei mir angekommen sind kann ich dir ja sagen ob sie was taugen, wenn du willst. :)
    Lg Angel

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch künstliches Haar und muss sagen never ever es ist schon ein großer unterschied vorallem die Blondtöne glänzen viel zu unnatürlich und man kann sie nicht locken nicht glätten oder sonst was denn es ist kunsthaar das hat mich auch sehr gestört ich kann nur sagen foxylocks extensions sind supi wie schonmal gesagt aber jeder macht ne andere erfahrung ;-)

    AntwortenLöschen
  7. also thermofiber ist ja kein normales kunsthaar, denken hier anscheinend welche :P man kann sie glätten, locken und waschen (das weißt du ja auch selbst^^), nur eben nicht färben, das ist der einzige nachteil. aber wenn man sich für 20-30€ ein set kauft, ist das nicht so schlimm. ich hab mir für 130€ microring extensions geholt und die sind der größte schrott... ich würds ausprobieren :) bin auch gerade am überlegen.. wenn die, wie natascha sagt, echt bis zu 4 monate halten, wärd as doch echt toll :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde nicht zu Thermofiber Extensions raten, also für den Alltag fällt es einfach zu sehr auf, da die Extensions viel zu sehr glänzen und sehr schnell verfliltzen werden! 30,00 EUR sind auch schon etwas Geld dann würde ich lieber mehr drauf tun und Echthaar Clip in -Extensions kaufen, da hat man freude dran und vorallem sieht man überhaupt keinen Unterschied zu deinen eigenen Haaren! Aber 3 Monate halten die ganz bestimmt nicht! Wenn man die oft trägt dann maximal 1-2 Montate dannach können die wieder leider in die Tonne..

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ich habe mir gestern thermofiber Strähnen reinmachen lassen sind extrem dünn aber es sieht nicht so schlimm aus echtes Haar ist am Anfang auch dünn die gehen aber dann auseinander aber bei denen thermofiber Strähnen glaub ich nicht hab sie schon gewaschen also so schlimm sieht es nicht aus

    AntwortenLöschen