Hallo ihr Süßen :* Das Thema rasieren ist und bleibt einfach ein aktuelles Thema, was früher untypisch war, ist heute das normalste. Fakt ...

Tipps und Tricks: (Intim)Rasur

/
5 Comments
Hallo ihr Süßen :*

Das Thema rasieren ist und bleibt einfach ein aktuelles Thema, was früher untypisch war, ist heute das normalste. Fakt ist, wer sich mit Haaren wohler fühlt, sollte es so lassen wie er möchte.


Nun haben einige doch kleine "Problemchen" mit Brennen, Pickeln und Rötungen.

1. Wichtig ist es falls ihr Einwegrasierer benutzt: Einwegrasierer sollten WIRKLICH 1. Mal im Intimbereich benutzt werden und das aus einem einfachem Grund -> Die Dinger rosten schnell und dadurch entstehen Pickelchen.

2. Benutzt Rasiergel oder Rasierschaum! Das hilft :)... Muss nichts teures sein, ich benutze immer die von Balea :)

3. Mein Tipp: Immer nach dem Rasieren Nivea Creme drauf machen :) Hilft wirklich gut und beruhigt die Haut!

4. Bei normalen Nassrasierern mindestens alle 4. Wochen die Klinge wechseln!

5. Es ist leichter die Haare zu rasieren, wenn ihr vorher geduscht oder gebadet habt, die Haare werden dadurch weicher :)

6.  Am besten ist es für die Haut, wenn man es Abends macht! Dann kann man z.b. in einer breiten Boxershort rumlaufen und somit reibt dann auch nichts die frisch rasierte Stelle (wenn sich die Haut dran gewöhnt hat, ist es auch nicht schlimm, dann kann man es auch tagsüber machen.

7.  Fürs ganz glatte Rasieren, sollte man erst mit viel Schaum mit dem Strich rasieren und dann beim zweiten durchgang mit viel Schaum gegen den Strich :) Aber vorsichtig!




(Fotos von: weheartit.com)




You may also like

Kommentare:

  1. Ich hatte damit zum Glück noch nie Probleme und mache eigentlich genau das Gegenteil bezüglich der oben genannten Dinge, auf die man achten sollte ;) Ich benutze Rasierer öfters, verwende weder Creme noch Schaum. Ich rasier mich aber immer unter der Dusche, das geht dann in wenigen Sekunden :)
    Uaaaah aber einen Busch finde ich ganz eklig :D Igittigitt :)

    AntwortenLöschen
  2. interissanter post...probiere einige tipps demnächst ;>

    AntwortenLöschen
  3. Babypuder hilft, falls trotzdem mal Pickelchen entstehen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich rasiere mich auch immer unter der dusche & benutze einwegrasierer auch mehr als 1 mal.
    ich kann das garnicht leiden, eine neue, scharfe klinge :D
    und nach dem rasieren ist babypuder wirklich gut

    http://tap-and-tack.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch immer die Probleme mit den Pickelchen und mache deshalb jetzt die Hardcoreversion. Ich wachse mich einfach mit Kaltwachs :) nach ein paar mal tut es auch nur noch ein bisschen weh^^

    AntwortenLöschen